Doppellagig gegen Blasen und Schweißfüße

Alle Sockenmodelle von WRIGHTSOCK haben das sogenannte Anti-Blasen-System und sind doppellagig konstruiert. WRIGHTSOCK sind gefertigt aus der hochwertigen Dri-Wright-Funktionsfaser. Dadurch bleiben Ihre Füße angenehm trocken und überhitzen nicht.

Ausschlaggebende Kriterien für die richtige Wahl der Sockenstärke bzw. Sockendicke sind Tragegewohnheit, Beschaffenheit des Schuhs und Art der Beanspruchung. Die Jahreszeit ist kein Kriterium für die Sockenwahl, denn die doppellagige Sockenkonstruktion hält Ihre Füße angenehm körperwarm, im Sommer wie im Winter. Sind Sie es gewohnt, in Ihren Schuhen eher dicke Socken zu tragen, kommen die gepolsterten Modelle ENDURANCE, ESCAPE und ADVENTURE in Frage. Mögen Sie lieber weniger Socke am Fuß, dann werden Sie mit den dünneren ungepolsterten Modellen COOLMESH II oder STRIDE zufrieden sein.

Weitere Infos zur Sockenpflege, Erklärung der Sockenhöhen und Wahl der optimalen Größe finden Sie unter dem Menüpunkt Produktinfo.

Themenübersicht dieser Seite:

> Dünn

> Mitteldick

> Mitteldick gepolstert

> Dick

Modellübersicht:

Modelle:
COOLMESH II
MERINO COOLMESH II

  • dünnste Sockenmodelle

  • ungepolstert

  • Schuhempfehlung: Sport- oder Freizeitschuh, Rennradschuh, leichter Trekking-/Wanderschuh, Boulderschuh

  • Einsatzbereich: Freizeitsport, Jogging, Walking, Marathon, Reise, Alltag, Spaziergänge

Läufer mit Ringelsocken

Modelle:
STRIDE, MERINO STRIDE
SILVER STRIDE

  • ungepolstert; dicker und fester gestrickt als die dünnen Modelle

  • Schuhempfehlung: Sportschuh, Rennradschuh, Trekking-/ Wanderschuh, Bergstiefel, Jagdschuh, Sicherheitsschuh

  • Einsatzbereich: Trailrunning, Marathon, Teamsport, Wandern, Freizeitsport

Das Modell STRIDE als Sonderedition

Modelle:
ENDURANCE
ESCAPE

  • einseitige Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich

  • klassische Wandersocke

  • Schuhempfehlung: Jagdschuh, Wanderschuh, Gummistiefel, Bergstiefel, Expeditionsschuh

  • Einsatzbereich: Wandern, Trekking, Backpacking, Bergsteigen, Jagd

ESCAPE - die klassische Wandersocke

Modell:
ADVENTURE

  • doppelseitige Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich

  • klassische Wandersocke

  • Schuhempfehlung: Wander- oder Trekkingstiefel, Bergstiefel, Expeditionsschuh, Gummistiefel

  • Einsatzbereich: Wandern, Trekking, Expeditionen, Bergsteigen, Jagd, Backpacking

Adventure crew khaki

Welche Socken zu welchem Outdoorschuh?

Um Ihnen die Suche nach den geeigneten Socken für Ihr Vorhaben zu erleichtern, haben wir eine Übersicht erstellt, mit Mustern von Schuhtypen und den dazu empfohlenen Sockenmodellen. Als zusätzliche Orientierungshilfe haben wir Schuhtypen auch jeweils die Kategorien nach dem Meindl-System zugewiesen. Die Firma Meindl hat in den 1970er Jahren Outdoorschuhe entsprechend ihres Einsatzzwecks in die Kategorien A, A/B, B, B/C, C und D eingeteilt. Viele Outdoorhändler sortieren ihr Wanderschuhsortiment nach diesen Kategorien.

Schuhtyp: Freizeitschuh

LOWA San Francisco GTX LO Ws

Freizeit/Reise: flache Freizeitschuhe für den Alltag und zum Reisen. Geeignet für Stadtspaziergänge und allgemeines Unterwegssein.

Schuhbeispiel: LOWA San Francico GTC LO Ws „Travel“

Geeignete Sockenmodelle für Freizeit- und Alltagsschuhe:

Coolmesh II Modellübersicht

COOLMESH II in den Höhen low tab, quarter und crew (je nach Vorliebe), geeignet für Jogging, Walking, Reise und Alltag.

Merino Coolmesh II quarter

MERINO COOLMESH II in der Höhe quarter, geeignet für Spaziergänge jeder Art und das Tragen im Alltag, in warmen wie in kalten Jahreszeiten.

Modell Stride

STRIDE in den Höhen quarter und crew (je nach Vorliebe), geeignet für ausgedehnte Spaziergänge auf asphaltierten und befestigten Wegen, in der Stadt und für die Reise.

Schuhtyp: Kategorie A

Schuhmodell der Kategorie A

Kategorie A: Freizeitschuhe, leichte Wanderschuhe. Geeignet für Freizeit und Alltag sowie für leichte, ebene Wanderungen auf Wald- und Wiesenwegen.

Schuhbeispiel: LOWA MADDOX GTX LO Ws „All-Terrain“

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp der Kategorie A:

Coolmesh II Modellübersicht

COOLMESH II in den Höhen low tab, quarter und crew (je nach Vorliebe), geeignet für Jogging, Walking, leichte Wanderungen, Spaziergänge.

Modell Stride

STRIDE in den Höhen quarter und crew (je nach Vorliebe), geeignet für Trailrun und mehrtägige Wanderungen.

Verfügbare Höhen des Modells Endurance

Das Modell ENDURANCE in der Höhe quarter ist im Fußbereich gepolstert und somit geeignet für Trailrun und mehrtägige Wanderungen.

Schuhtyp: Kategorie A/B

LOWA Renegade GTX MID

Kategorie A/B: Wanderstiefel bzw. hohe Wanderschuhe für leichte Wanderungen im Flachland, Mittelgebirge oder in den Voralpen.

Schuhbeispiel: LOWA Renegade GTX MID Ws „All Terrain Classics“

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp der Kategorie A/B:

Die Modelle Coolmesh und Merino Coolmesh crew

COOLMESH II (links) und MERINO COOLMESH II (rechts) in der Höhe crew, geeignet für leichte Tageswanderungen auf flachen Wald- und Wiesenwegen.

Stride und Merino Stride

Die Modelle STRIDE crew (links) und MERINO STRIDE crew (rechts) sind für mehrtägige Wanderungen geeignet, für Wanderungen mit An- bzw. Abstiegen und unebenen Bodenstrukturen. Die beiden Modelle sind dicker und fester gestrickt als die COOLMESH-Modelle und dadurch abriebfester.

Modell Escape crew

Das Modell ESCAPE crew ist für mehrtägige Wanderungen und längere Trekkingtouren bestens geeignet, ebenso für Wanderungen mit häufigen An- bzw. Abstiegen und unebenen Bodenstrukturen.

Schuhtyp: Kategorie B

Schuhmodell LOWA Lady Light LL

Kategorie B: Trekkingstiefel für anspruchsvolle Wanderungen im Mittelgebirge und leichte Trekking-Touren in Gebirgen.

Schuhbeispiel: LOWA LADY LIGHT LL „Trekking“

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp der Kategorie B:

Stride und Merino Stride

Die Modelle STRIDE crew (links) und MERINO STRIDE crew (rechts) sind für mehrtägige Wanderungen geeignet, für Wanderungen mit An- bzw. Abstiegen und unebenen Bodenstrukturen. Die beiden Modelle sind dicker und fester gestrickt als die COOLMESH-Modelle und dadurch abriebfester.

Modell Escape crew

Das Modell ESCAPE crew ist für mehrtägige Wanderungen und längere Trekkingtouren bestens geeignet, ebenso für Wanderungen mit häufigen An- bzw. Abstiegen und unebenen Bodenstrukturen.

Das Modelle Adventure

Das Modell ADVENTURE crew ist das dickste Sockenmodell in der Kollektion. Es ist gepolstert, schuhfüllend und sehr strapazierfähig, daher für Mehrtageswanderungen, lange Trekkingtouren und Fernwanderungen geeignet.

Schuhtyp: Kategorie C

LOWA LAVENA II GTX Ws

Kategorie C: Bergstiefel für Touren im Hochgebirge und auf Gletschern, geeignet für harte Trekkingtouren und bedingt steigeisenfest.

Schuhbeispiel: LOWA LAVENA II GTX Ws „Backpacking“

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp der Kategorie C:

Modell Stride

Das Modell STRIDE crew ist für mehrtägige Wanderungen geeignet, für Wanderungen mit An- bzw. Abstiegen und unebenen Bodenstrukturen.

Modell Escape crew

Das Modell ESCAPE crew ist für mehrtägige Wanderungen und harte Trekkingtouren geeignet. Es ist abriebfest und daher für den Einsatz auf Gletschern, Geröll oder Klettersteigen prädestiniert.

Das Modelle Adventure

Das Modell ADVENTURE crew ist das dickste Sockenmodell in der Kollektion. Es ist gepolstert, schuhfüllend und sehr strapazierfähig, daher für anspruchvolle Mehrtageswanderungen, harte Trekkingtouren und Bergtouren geeignet.

Schuhtyp: Kategorie D

LOWA-MT-EXPERT-GTX-EVO-beere_schwarz

Kategorie D: Bergstiefel (bedingt steigeisenfest) für den Einsatz im hochalpinen Gelände, für Hochtouren, alpine Klettertouren und Klettersteige sowie anspruchsvolle Bergtouren.

Schuhbeispiel: LOWA MT.EXPERT GTX EVO „Alpin“

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp der Kategorie D:

Die Modelle Coolmesh und Merino Coolmesh crew

Die Modelle COOLMESH II (links) und MERINO COOLMESH II (rechts) in der Höhe crew sind ideal für weglose, extreme Berg- und Gletschertouren (z.B. Bergsteigen, Eisklettern).

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp der Kategorie B:

Stride und Merino Stride

Die Modelle STRIDE crew (links) und MERINO STRIDE crew (rechts) sind für extreme Touren mit vielen An- und Abstiegen geeignet. Sie sitzen eng am Fuß und geben viel Stabilität auf schwierigen Wegen bzw. Pfaden, somit ideal zum Klettern, Bergsteigen oder Eisklettern.

Modell Escape crew

Je nachdem wie viel Platz im Schuh ist, kann auch das gepolsterte Modell ESCAPE crew für den Einsatz auf Gletschern, bei Expeditionen, zum Bergsteigen und Klettern getragen werden.

Schuhtyp: Ski-Stiefel

Skarpa Skitourenstiefel

Kategorie Ski-Stiefel: Schuhe bzw. Stiefel für Langlauf, Ski-Alpin und Skitourengehen.

Schuhbeispiel: SCARPA Maestrale

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp Ski-Stiefel:

Coolmesh II otc

Das Modell COOLMESH II in der Höhe otc ist geeignet für alle Skistiefel und Skitourenschuhe, die passgenau sitzen. Dieses Sockenmodell ist dünn und locker gestrickt und nimmt nicht viel Platz weg im Schuh.

Merino Coolmesh II otc

MERINO COOLMESH II in der Höhe otc, geeignet für alle Skistiefel und Skitourenschuhe, mit zusätzlichem Wärmefaktor durch die Merinowolle in der Außensocke.

Modell Escape otc

Je nachdem wie viel Platz im Schuh/Stiefel ist, kann auch das gepolsterte Modell ESCAPE in der Höhe otc in Skistiefeln und Skitourenstiefeln getragen werden. Es ist etwas dicker gestrickt als die COOLMESH-Modelle und benötigt daher etwas mehr „Raum“.

Schuhtyp: Militär-Stiefel

LOWA-Combat-BOOT-GTX-Ws-schwarz

Kategorie Militär-Stiefel: Schuhe bzw. Stiefel für den Einsatz in der Bundeswehr bzw. Armee.

Schuhbeispiel: LOWA Combat Boot GTX

Geeignete Sockenmodelle für den Schuhtyp Militär-Stiefel:

Das Modell Silver Stride crew

Das Modell SILVER STRIDE crew mit verlängertem Schaft und eingewebten Silberfäden im Fußbereich der Innensocke ist ideal für lange Märsche und extreme Touren. Die Silberfäden wirken anti-fungizid und bewirken ein zusätzliches Verdunsten von Feuchtigkeit. Dadurch wird der Entstehung von Fußgeruch vorgebeugt.

Merino Coolmesh II otc

MERINO COOLMESH II in der Höhe otc, geeignet für alle Stiefel und Boots, die über die Wade reichen, mit zusätzlichem Wärmefaktor durch die Merinowolle in der Außensocke.

Wir bedanken uns bei der Firma LOWA Sportschuhe und unserem Händler Sport Kiefer für die Schuhleihgaben.