WRIGHTSOCK gibt es bereits seit 30 Jahren in den USA. Der Vertrieb in Deutschland besteht seit 10 Jahren und wird von Landau in der Pfalz aus gesteuert. Anders als herkömmliche Socken, sind WRIGHTSOCK mit zwei besonderen Nutzen ausgestattet: Sie bestehen aus zwei Sockenlagen, die vor Blasenbildung schützen und sie sind aus einer patentierten Kunstfaser gefertigt, die Schweißfüßen vorbeugt. Eine Großzahl der Kunden finden immer dann zu WRIGHTSOCK, wenn Sie Probleme mit Schweißfüßen oder Blasen an den Füßen haben.