Viele Socken sind gerade im unteren Wadenbereich recht eng geschnitten. Das muss bei einlagigen Socken auch so sein, da die Socke auf jeden Fall an der Hautseite fest anliegen muss, um gegen das Leder reiben zu können und nicht umgekehrt.

Da Reibung zwischen den beiden Sockenschichten stattfindet, sind die WRIGHTSOCK im unteren Wadenbereich am Schaft der Socke nicht so eng geschnitten wie Socken anderer Hersteller.